+ + + OBERBÜRGERMEISTER BESUCHTE INNUNG + + +
 

Am 07. Juli 2023 besuchte Oberbürgermeister König unsere Elektroinnung und veschaffte sich einen Überblick über die Aktivitäten der Innung und des Elektrohandwerks.

Besuch OB König 230707

 

+ + + ELTEC 2023 MIT GELUNGENEM COMEBACK + + +

 

Mit über 200 Ausstellern und rund 12.000 Besuchern schloss die ELTEC 2023 nach vier Jahren Abstinenz mit einer sehr positiven Bilanz.

Die Elektroinnung beteiligte sich mit einem Stand des Bildungszentrums ZEIT, betreute das TechnoCamp und demonstrierte Ministerpräsident Söder bei seinem Besuch im Rahmen der 100 Jahr-Feier des Landesverbandes die vielfältigen technischen Möglichkeiten des Elektrohandwerks.

Zahlreiche Innungsmitglieder besuchten die Innung an ihrem Stand, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

 

+ + + NEUES SCHULUNGSGEBÄUDE WIRD UMGEBAUT + + +
 

Nachdem die Genehmigung für die Nutzungsänderung des von der Innung zum 01. Oktober 2022 erworbenen Nachbargebäudes eingagengen ist, kann der Umbau zu einem weiteren Schulungsgebäude mit drei Unterrichtsräumen beginnen.

 

+ + + BILDUNGSBETRIEB + + +

 

ÜBERBERBETRIEBLICHE AUSBILDUNG

Die Umsetzung der neuen Rahmenlehrpläne für die novellierten Ausbildungsberufe im Elektrohandwerk hat zur Folge, dass sich die Anzahl der durchzuführenden Kurse von insgesamt 10 Wochen um eine Woche auf nun 11 Wochen ÜLU erhöht.

Die Umsetzung erfolgt ab dem neuen Ausbildungsjahr 2023/2024 schrittweise.

 

FORTBILDUNG UND MEISTERKURS

Der Unterricht in der Fortbildung sowie im Meisterkurs läuft wie gehabt. 

Wir bitten um Verständnis, dass kurzfristige Absagen gemäß der Teilnahmebedingungen des ZEIT in Rechnung gestellt werden müssen.

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Honorardozent/in in unserem Meisterkurs haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

 

BERATUNG

Unsere Mitgliedsbetriebe können sich in dringenden arbeitsrechtlichen Fragen ebenfalls an die Notfallhotline unseres Landesinnungsverbandes in München wenden unter -  089 / 12555230.

 

Das Team der Geschäftsstelle steht Ihnen für telefonische Beratungen gerne zur Verfügung.

 

Ihre Elektroinnung Nürnberg-Fürth

Stand: 23.02.2024